Support für Windows XP endet heute

windows xp

Wie Microsoft bereits vor einiger Zeit angekündigt hat, wird der Support von Windows XP eingestellt. Heute ist es nun soweit: ab sofort werden keine neuen Sicherheitsupdates für das mittlerweile fast 13 Jahre alte Betriebssystem veröffentlicht. Neu auftauchende Sicherheitslücken wird Microsoft somit nicht mehr stopfen, wodurch das System anfällig für Viren und andere Malware wird.

Wer immer noch Windows XP verwendet sollte also spätestens jetzt auf ein modernes Betriebssystem umsteigen. Microsoft hat dazu eine Informationsseite mit Tipps zum Umstieg eingerichtet. Die aktuellste Version, Windows 8.1, ist momentan für CHF 109 erhältlich, in Deutschland werden bei Amazon 89 Euro fällig. Auch Windows 7 kann weiterhin gekauft werden und kostet aktuell ebenfalls noch CHF 109 (EUR 79). Für Studenten ist Windows 8 (und 7) kostenlos über Dreamspark erhältlich.

Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit auf ein anderes Betriebssystem wie Linux umzusteigen, wobei zahlreiche Distributionen (zum Beispiel Ubuntu) kostenlos zur Verfügung stehen.