Samsung Omnia W mit Windows Phone 7.5

Samsung hat heute ein neues Smartphone auf Basis von Windows Phone 7.5 Mango vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgänger kommt das Omnia W mit einem etwas kleineren Touchscreen daher, der Super AMOLED-Bildschirm misst bei einer Auflösung von 800 x 480 Pixel nun 3,7 Zoll in der Diagonale.

Im Innern des 115,97 x 58,8 x 10,9 mm grossen und 115,3 g schweren Geräts arbeitet ein 1,4 GHz schneller Prozessor, welchem 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Weiterhin finden 8 GB interner Speicher, GPS, HSPA, WLAN b/g/n, Bluetooth 2.1, ein FM-Radio, ein 3,5 mm Audioausgang sowie ein Akku mit einer Kapazität von 1’500 mAh im Gehäuse Platz. Fotos schiesst das Omnia W mit einer Auflösung 5 Megapixel, wobei für Aufnahmen im Dunkeln auch ein LED-Blitz zur Verfügung steht. Eine VGA-Zweitkamera zur Videotelefonie befindet sich ebenfalls an Bord.

In Italien kommt das Samsung Omnia W Ende Oktober 2011 auf den Markt, weitere Länder sollen kurz darauf folgen. Der Preis liegt bei 450 Franken (369 Euro). (via)